iVIEW Dataflow

Abschaffung von Code-Komplexität

mit iVIEW Dataflow

Für Unternehmen, die Zeit und Kosten für die Erstellung von Datenanwendungen sparen möchten oder die nach einer kosteneffektiven Möglichkeit suchen, um interne Teams zu einer einfacheren Erfüllung ihrer geschäftlichen Datenanforderungen zu befähigen, stellt iVIEW Dataflow eine benutzerfreundliche, visuelle Front-End-Schnittstelle dar, die sich um die Programmierung kümmert, welche die Code-Verwendung innerhalb Ihres Unternehmens standardisiert und die Ihrem Unternehmen den Umstieg auf eine Self-Service-Umgebung ermöglicht.

Wesentliche Funktionen

Vorteile

Zeitersparnis mit standardisiertem Code

iVIEW Dataflow ist ein Low-Code-Framework für Qlik, der Ihnen dabei hilft, Zeit und Kosten zu sparen. Die Konfiguration erfolgt komplett in einem zentralen Verzeichnis, sodass es nicht erforderlich ist, den Code zu ändern und mehrere Updates bei veränderten Bedingungen durchzuführen.

Geregelte ETL-Prozesse

Alle Workflows sind nach den bewährten Verfahren von Qlik strukturiert und mit einer integrativen BI-Strategie für das Unternehmen kompatibel. Geben Sie Ihren Qlik-Projekten eine standardisierte Struktur und vereinfachen Sie Ihren Bereitstellungsprozess. Umfassende, übersichtliche ETL-Logik, auch für Nicht-Qlik-Entwickler.

Leistungsstarke Workflow-Engine

Datenintegration und dimensionale Modellierung mit einem intuitiven und leistungsstarken Stapel von ETL-Operationen für BI-Entwickler. Der generierte Qlik-Code ist lesbar und einwandfrei dokumentiert.

Automatisierter Workflow

Dataflow verwendet die proprietären Programmierschnittstellen von Qlik für eine kontrollierte, makellose Bereitstellung in Qlik Sense. Vereinfachen Sie Ihre Bereitstellungsprozesse und ebnen Sie den Weg für eine kontinuierliche Durchführung Ihrer BI-Projekte.

Modernste Technologie

Eigenständige Webanwendung, die mit wenigen Klicks installiert werden kann.

Funktionsweise

Entdecken Sie die Funktionen von iVIEW Dataflow

Wesentliche Funktionen

Demnächst

Dataflow – On Demand

Das On-Demand-Model verwendet den iVIEW Dataflow Framework mit Assistenz für die automatische Erstellung nutzerbasierter Anwendungen auf der Grundlage eines vordefinierten Datenmodells.

Für Unternehmen, die kundenspezifische Anwendungen schnell und ohne umfangreiche Entwicklungsressourcen erstellen und bereitstellen, kann dies ein leistungsstarkes Tool sein.

Front-End App on the Go

Die direkte Verbindung zwischen Datenflow-Modell und KPI in iVIEW Library gibt Nutzern die Möglichkeit zur Anzeige und Analyse von KPI-Daten in Echtzeit, ohne dass eine manuelle Datenübermittlung zwischen den beiden Systemen erforderlich ist.

In der Splitscreen-Ansicht zwischen iVIEW-Datenflow-Modell und KPI-Dashboard in iVIEW Library können Nutzer Daten schnell miteinander vergleichen und analysieren, sodass Trends und Muster leichter zu erkennen sind.

Workflow-Landschaft in Dataflow

Eine Workflow-Landschaft ist eine visuelle Abbildung der verschiedenen Workflows und Abhängigkeiten von Daten in einem System oder Projekt.

Es wird ersichtlich, in welcher Verbindung und Wechselwirkung Datenquellen, Anwendungen und Prozesse zueinander stehen, damit Schwachstellen, Redundanzen oder potenzielle Probleme im System erkannt werden können.

Die Funktion hilft zudem dabei, die Datenherkunft und Datenbewegungen im Blick zu behalten.

Die Herkunft und Verwendung von Daten wird übersichtlich dargestellt.

Außerdem können die verschiedenen beteiligten Anwendungen und deren Wechselbeziehungen besser erkannt werden.

Anwendungsfälle für iVIEW Dataflow

Kontakt

Addresse

Informatec Ltd.liab.Co.
Freidorf 151
4132 Muttenz
Schweiz

E-Mail: info@iview.io
E-Mail: see-data-clearly@iview.io